Fake News mal anders

Samstag, 16.11.2019
von 10:15 bis 11:45 UhrRaum Dublin

In diesem Workshop diskutiert Rayk Anders mit Euch über Fake News, Hetze und Verschwörungstheorien in Politik und Gesellschaft. Anhand aktueller Beispiele in Europa zeigt er wie Internet-Trolle bewusst Falschmeldungen verbreiten, um Menschen zu beeinflussen und Ängste zu schüren.

Rayk Anders (Blogger und Buchautor)